Zodias H 2 Cast

Beitrag enthält Werbung

Hallo Leute

lang ist es her, dass ich hier was geschrieben habe. Wenn ich auf Messen oder anderen Veranstaltungen unterwegs bin, sind die häufigsten Fragen immer, welches Gerät ich für welche Fischarten verwende. Da es von Shimano für jede Fischart und in jeder Preisklasse mehrere Ruten im Sortiment gibt, ist es oft auch nicht ganz so einfach, immer gleich die passende Rute zu finden. Deswegen möchte ich euch in nächster Zeit hier mein Gerät vorstellen, welches ich für unterschiedliche Methoden und Fischarten benutzte.

Die erste Kombo, die ich heute vorstelle, ist meine Zander und Hecht- Kombo zum Fischen mit Wobbler und kleineren Jerkbaits bis ca. 40 Gramm.

Die Zodias Cast in 2,08m mit einem Wurfgewicht von 12-42 Gr. Mit einem Gewicht von 117 Gramm ist diese Rute ein richtiges Leichtgewicht, um es mit größeren Räubern aufzunehmen. Es gibt zwei Zodias mit einem Wurfgewicht bis 42 Gramm. Diese unterscheiden sich in der Transportlänge und in der Gesamtlänge.

Hier die Daten zu beiden Ruten:

Zodias1610H2 = Länge: 2,08m, Transportlänge: 1,08m (zweiteilig), WG : 12-42 Gr ;Gewicht: 117Gr.

Zodias172H = Länge:2,18m, Transportlänge: 1,86 m (Griffteilung), WG: 14-42 Gr. Gewicht: 127 Gr

 

Zodias meets Metanium

Hier noch ein paar Fische, die ich mit der Zodias überlisten konnte.

 

 

Wie schon erwähnt: Als optimales Köderspektrum würde ich Jerks und Wobbler mit einem Gewicht bis max. 50 Gramm  empfehlen.

Wer auf der Suche nach einer  Allround-Castrute ist, wird mit der Rute die perfekte Begleitung  haben.

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 1 =