Was kaufe ich mir vom Weihnachtsgeld? Wie wäre es mit Ultra-Light?

Beitrag enthält Werbung

Der eine oder andere mag zu Weihnachten ein paar Euros geschenkt bekommen haben. Eventuell steht die Überlegung an, davon die eigene Angelausrüstung aufzustocken. Dabei will ich gern behilflich sein und meine Erfahrungen aus dem letzen Jahr schildern.

Das alte Jahr ist vorbei. Mal wieder recht schnell. Geht irgendwie jedes Jahr schneller. Wie machen die das nur …?

Nun ja, ich war in 2015 leider nicht viel am Wasser. Hat sich zumindest so angefühlt. Gab schon angelreichere Jahre. Bin irgendwie nicht so oft wie gewollt auf meinen Lieblingsfisch (der Barsch) rausgekommen.

Wenn ich aber am Wasser war, dann hat mich im letzten Jahr eine Rute immer begleitet:

Shimano Diaflash AX (ultra light) in 2,25m mit 2-10 Gramm Wurfgewicht

 

Diaflash AX L 2,25m

Diaflash AX L 2,25m

Das ist schon ein feiner Stock. Zum einen optisch echt ansprechend (nicht zu viel und auch nicht zu wenig), schickes Handteil (geteilt) aus EVA-Material. Dazu ein sehr hochwertiger Blank (HPC200 Material!) mit einer sehr sensiblen und schnellen Spitzenaktion. Die Spitze ist aber der Clou – diese ist aus „Taftec“, ein Vollcarbonmatarial, welches sehr fein ist und trotzdem volle Bißkontrolle bietet.

Hannes hat das hier https://www.prostaff-corner.de/einfach-spitze-taftec-taktiken-tipps/ alles schon einmal ausführlich dargestellt, so dass ich mich hier gar nicht wiederholen will. Kann der Hannes ´eh besser beschreiben als ich. Ich fang ihm dafür einfach die Fische vor der Nase weg. 😉

Warum hatte ich die Diaflash immer mit dabei?

Kapitale Fische wünscht sich jeder Angler. Ich auch, ganz klar. Aber jeden Tag wollen die auch nicht. Oder es gibt sie in bestimmten Gewässern nicht bzw. sehr, sehr selten. In diesen Situationen fische ich dann lieber auch mal mit sehr kleinen Ködern. Oder einfach an Tagen, wo gar nix geht und ich mit kleinen Ködern einfach ein paar Bisse provozieren will. Für diese Situationen habe ich die Ultra Light Rute dabei.

Man kann es hier kurz fassen – ein kleiner Fisch macht an feinem Tackle einfach mehr Spaß. Und ich brauche Spaß beim angeln.

Die Größe macht schon ganz gut Spaß

Die Größe macht schon ganz gut Spaß

Dazu kommen auch bestimmte Situationen, bei denen man mit der Ultra Light Angel einfach besser aufgestellt ist:

Im Winter, wenn man gaaaanz langsam fischen muss oder wenn man (wie hier bei uns in Berlin) vom 01.01. bis 30.04.  nur Köder kleiner 2cm fischen darf. Im Sommer, wenn man kleine Köder benutzt, um die frisch geschlüpfte Brut zu imitieren.

Die Diaflash  AX „Ultra Light Angel“ könnt ihr das ganze Jahr einsetzen und damit mit Spaß und Erfolg angeln. Egal ob mit Finesse-Rigs, kleinen Shads, Krebsen oder kleinen Hardbaits.

Diaflash und BX Minnow 7

Diaflash und BX Minnow 7

Rapala BX Minnow 7 - eine totale Bank!

Rapala BX Minnow 7 – eine totale Bank!

Im Gegensatz zu meinen anderen Barschruten ist die Diaflash mit 2,25m etwas länger. Aufgrund dieser Länge, des hochwertigen Blanks und der weichen Spitzenaktion lädt sich die Rute auch bei kleinsten Gewichten super auf und ihr erreicht tolle Wurfweiten. Ob man jetzt eine 1000er oder 2500er Rolle verwendet ist Geschmackssache. Ich halte eine 1000er Rolle für ideal.

Es muss nicht immer groß sein – der Köder nicht und auch nicht der Fisch. Spaß muss es machen. Funktionieren muss es. Mit der „Diaflash AX“ klappt das. Eine Rute, die mich immer wieder begeistert.

 

 

naja, Begeisterung pur ;)

naja, Begeisterung pur 😉

ok, echt ausbaufähig. Aber sowas geht nun einmal auch auf kleine Köder

ok, echt ausbaufähig. Aber sowas geht nun einmal auch auf kleine Köder

schon besser

schon besser

solche 40er wollen wir. Halbkreis bins ins Handteil garantiert!

solche 40er wollen wir. Halbkreis bis ins Handteil garantiert!

unbezahlbar - Papa udn Sohnemann. Unser erster gemeinsamer Hecht

unbezahlbar – Papa und Sohnemann. Unser erster gemeinsamer Hecht

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + drei =