Traumstart am Forellenbach

Beitrag enthält Werbung

Am Samstag war Saisonauftakt am Brandenburger Truttenbach. Allerdings hatte der Hannes keine Zeit. Denn im Angelverein wurden die Boote zu Wasser gelassen. Einer der besten Termine im Jahr. Nicht nur weil er das nahende Ende der Barsch- und Hechtschonzeit ankündigt. Da wird dann auch immer ein Bier getrunken und angegrillt.… Weiterlesen

Sustain SSUS19728

Beitrag enthält Werbung

Hallo Leute, Heute möchte ich euch meine Allround Rute vorstellen, die ich vom Boot oder zum Urbanen- Fischen benutzte. Die Sustain (SSUS19728) mit einer Länge von 1,90 m und einem Wurfgewicht von 7-28 Gr. Überall dort, wo es nicht auf die Distanz ankommt, deckt ihr mit dieser Rute so ziemlich… Weiterlesen

Machs mit Gummi!

Beitrag enthält Werbung

In meinem Bericht über die Shimano-Neuheiten für die aktuelle Saison hatte ich zwei Rapala-Kescher vorgestellt, die mir bei der Produkt-Präsentation sehr gut gefallen haben. Einmal einen großen zum Hecht- und Zandernetzen und einen kleinen Klappkescher für Forellen und als mobile Barschkelle. Beide Netze sind aus Gummi. Das hat gleich mehrere… Weiterlesen

Bachforellen-Trip in der Schweiz

Beitrag enthält Werbung

Seit vorgestern bin ich zurück aus der Schweiz. Dort habe ich eine Woche lang im Angelfachgeschäft von meinem Kumpel Bata als Kundenberater fungiert und den Leuten die Vorzüge unserer Ruten, Rollen, Schnüre und Köder erklärt. Da Bata fast das komplette Rapala-Programm anbietet und Shimano-Fan ist, hatte ich da ein großes… Weiterlesen

Bachforellen Lautlos

Beitrag enthält Werbung

Hallo Leute, in den letzten Wochen komme ich kaum zum Angeln. Wenn überhaupt dann nur für ein paar Stunden. Zum Glück sind die Brandenburger Salmonidengewässer nicht ganz so weit weg, so dass sich auch ein Trip für ein paar Stunden immer lohnt. Leider werden die Forellen auch immer wählerischer. Da… Weiterlesen

Spinner- Forellen

Beitrag enthält Werbung

Hallo Leute, in den letzten Wochen haben wir echt viele Kilometer an verschiedenen Forellenbächen gemacht. Wir konnten viele Forellen bis fast 50 cm überlisten. Die Erfolgsköder waren je nach Tageszeit und Gewässer oft sehr unterschiedlich. Manchmal wollten die Forellen den Spinner und manchmal waren kleine Wobbler bis ca. 7 cm … Weiterlesen

Gummiforelle UL

Beitrag enthält Werbung

Nach der ganzen Spinnerei am Bach hatte ich letzte Woche mal genug vom Blech-Propeller. In der Annahme, dass es den inzwischen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit überblitzen Forellen auch so geht, habe ich meine Tasche umgepackt und die Spinner und Wobbler erst gar nicht mitgenommen, sondern durch ein paar Packungen… Weiterlesen

Truttenjagd Part I

Beitrag enthält Werbung

Hallo Leute, morgen ist ja schon der erste Mai und somit die Schonzeit in Berlin für Barsch und Hecht vorbei. Wie ich aber schon in meinem letzten Blog erwähnt habe, ist seit dem 16 April die Bachforellensaison in Brandenburg eröffnet. Johannes und ich waren auch schon ziemlich erfolgreich und deswegen… Weiterlesen

BFS-Spinnern am Forellenbach

Beitrag enthält Werbung

Am Bach wird zielgenaues Werfen oft belohnt. Je näher der Köder an den Unterständen der Forellen vorbei läuft, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich auf den Spinner stürzen. Die Trutten stehen gerne unter unterspülten Uferpartien, in oder unter Wurzeln der am Ufer stehenden Bäume oder unter in den Bach… Weiterlesen

Saisonauftakt am Bach

Beitrag enthält Werbung

Am 16 April endet die Schonzeit in Brandenburg für die Bachforellen. Da in Berlin alle Räuber noch mindestens bis zum 01.05.2015 geschont sind, widme ich den April ganz der Jagd auf die Rotgetupften. Mitte April sind Wassertemperaturen in der Regel noch so niedrig, dass Insekten und Larven noch Mangelwahre am… Weiterlesen