Rotsehen und ernstmachen mit der neuen Fireblood

Beitrag enthält Werbung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

immer wenn ich zur Fireblood greife, wird es ernst.

dscn6737

Dieses Modell in der 2,70m Länge mit einer Wurfleistung zwischen 14 und 42g ist ein echter Allrounder, sowohl für die Ufer- als auch für die Bootsangelei. Mit diesem Wurfgewichtsspektrum kann sie beispielsweise als leichte Hecht- und Zanderrute verwendet werden.

Geile Drillaktion? Garantiert! Hechtangeln im Mai...

Geile Drillaktion? Garantiert! Fireblood-Hechtangeln im Mai…

dscn5843

Ein Test als Küstenspinnrute beim Watangeln auf Meerforellen oder Dorsche, steht noch aus.

Ich verwende sie auf meinem Hausgewässer zur Zeit als schwere Barsch- und Rapfenrute. Sehr oft und erfolgreich angle ich zur Zeit den großen Rapala Rippin Rap bei der Barschangelei. Mit 26g passt er genau in die Wurf-Range diese Modells. Aber auch tieflaufende Crankbaits wie der Storm Arashi Crank oder der Suspender Rapala Glass Rap Shad lassen sich mit diesem Fireblood Modell sehr gut animieren. Den Widerstand der großen Tauchschaufeln dieser Wobbler lassen sich mit der kräftigen Rute perfekt überbrücken.

So bildet sie einen optimalen Partner für die schon vorgestellte Fireblood mit der Wurfleistung 3-15g in gleicher Länge, die ich mit wachsender Begeisterung als Dropshot-Rute einsetze. Mit Wobblern lassen sich gerade in den Sommermonaten sehr gute Bonus-Barsche erwischen.

Ich bin mittlerweile ein großer Fan des “ Rotsehens“ beim Angeln. Die Fireblood schimmert in den unterschiedlichen Lichtsituationen beim Angeln immer wieder ein wenig anders….

Mit besten Grüßen von Jochen Dieckmann

die 2,70er Modelle in 3-15g als Dropshotte links und in 14-42g als Wobblerrute im Barscheinsatz

die 2,70er Modelle in 3-15g als Dropshotte links und in 14-42g rechts als Wobblerrute im Barscheinsatz

die leichte Rute im Drill mit einem Dropshot- Barsch

die leichte Rute im Drill mit einem Dropshot- Barsch

und jetzt wirds ernst! Wechsel auf den schweren Rippin Rap...

…und jetzt wirds ernst! Wechsel auf den schweren Rippin Rap. Mensch und Hund in Erwartung auf den aggressiven Mittelwasserbarsch…

...es hat geklappt. Krasser Biss aud den Lipless Crankbait in der Absinkphase!

…es hat geklappt. Krasser Biss aud den Lipless Crankbait in der Absinkphase!

in agressiven Beissphasen ist der Rasselwobbler einfach die Macht!

in aggressiven Beissphasen ist dieser Rasselwobbler einfach die Macht!

an anderen Tagen funktioniert der Glass Shad Rap super, er hält eine Lauftiefe von 2,5 bis 3m

an anderen Tagen funktioniert der Glass Shad Rap super, er hält eine Lauftiefe von 2,5 bis 3m

gerne nehme ich den "Glassy" auch in weiß, er schimmert im Gegenlicht violett

gerne nehme ich den „Glassy“ auch in weiß, er schimmert im Gegenlicht violett

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + acht =