Purist Light Specialist – eine für alles!

Beitrag enthält Werbung

Hallo Leute,

eine faszinierende Kombi-Rute ist die Shimano Purist Light Specialist. Das Gerät hat mir in den letzten Wochen sehr viel Freude bereitet. Die Purist Light Specialist bietet mir die Möglichkeit, eigentlich alle Friedfischangelmethoden im klassischen englischen Stil praktizieren zu können.Und die nutze ich, brauche aber nur noch einen Stock, das ist wirklich cool!

Dieses Purist-Modell besteht aus einen Handteil aus Kork mit Schraubrollenhalter, 2 verschieden langen Unterteilen, um wahlweise in den Endlängen 3,35m oder 3,81m gefischt zu werden.  In diese kann ich wahlweise eine Avon Spitze mit 0,75lb (Wurfgewicht 10-30g) oder 1,25lb (Wurfgewicht 15-60g) zum Grund- oder Posenangeln einstecken. Damit sind schon mal alle Bereiche des leichten bis mittleren Friedfischangelns, egal ob mit Pose oder Grundblei, abgedeckt. Ich habe aber an der Küste auch schon auf Plattfische mit ihr geangelt! Zum Spinnangeln kann sie theoretisch ebenfalls eingesetzt werden. Zudem gibt sie eine hevorragende Rute zum Sbirolino-Angeln mit langen Vorfächen ab.

Aber das ist immer noch nicht alles: darüber hinaus gibt es nämlich noch eine Feeder Carrier Spitze mit 3 Spitzen (0,75 1,0 und 1,250z), womit ich die Rute in den oben genannten Längen von der ultraleichten Winkle Picker bis zur mittelschweren Feederrute verwenden kann. Schon Wahsinn!

In der vergangenen Woche fischte ich sie als leichte Feederrute am kleinen Fluss auf Giebel und Karpfen in der 3,35m Länge mit der 1,o oz Spitze und hatte einen Riesenspaß mit Giebeln bis 50cm und Karpfen bis 60cm. Die straffe progressive Aktion der Rute war wunderbar für einige kraftvolle und sichere Drills kombiniert mit feinster Bissanzeige. Specimen-Fishing at it`s best!

Karpfen gibt`s beim nächsten Mal.

Apropos Speciman-Angeln : gleich geht`s mit Veit auf Schleie, ich bin schon sehr gespannt…

Bis bald, Jochen Dieckmann

 

die erste Gibelsitzung, der Futterkorb liegt leicht rechts auf der anderen Flussseite vor dem Busch

die erste Giebelsitzung, der Futterkorb liegt leicht rechts auf der anderen Flussseite vor dem Busch

noch ist alles ruhig, ihr seht die Feederspitze vor dem Biss

noch ist alles ruhig, ihr seht die Feederspitze vor dem Biss

 

die 1 oz Feederspitze zeigt deutlich einen Biss, Anschlag nach links oben!

doch dann die 1 oz Feederspitze zeigte deutlich einen Biss, Anschlag nach links oben!

hängt! die Rute fängt den starken Widerstand eines gute Fisches super ab...

hängt! die Rute fängt den starken Widerstand eines guten Fisches super ab…

es schwallt und plätschert...

es schwallt und plätschert…

ein prächtiger Giebel mit gut 3 Pfund

ein prächtiger Giebel mit gut 3 Pfund

in vielen Havelbereichen ist er der Charakterfisch und ich bin glücklich, ihn aus nächster Nähe zu erleben

in vielen Havelbereichen ist er der Charakterfisch und ich bin glücklich, ihn aus nächster Nähe zu erleben

zur vielsetigen Angel passte auch der Kombiköder aus Mais, Made und Wurm!

zur vielseitigen Angel passte auch der Kombiköder aus Mais, Made und Wurm!

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 4 =