Manchmal muss er eben klein sein…

Beitrag enthält Werbung

liebe BesucherInnen,

vor genau einem Jahr angelte ich fast ausschließlich mit Poppern und anderen Oberflächenködern auf Barsch und Rapfen (siehe Eintrag „Topwater Summer“). Das funktioniert leider in diesem Jahr nur begrenzt. Wenn ich nicht die neuen Storm Mini-Hardbaits hätte! Die Winzlinge bescherten mir beim Flachwasserangeln schon einige schöne Barschserien.

von oben nach unten: Gomoku Spin, Gomoku Minnow, Gomoku Bottom, Gomoku Popper

von oben nach unten: Gomoku Spin, Gomoku Minnow, Gomoku Bottom, Gomoku Popper

Alle vier Modelle fingen in unterschiedlichen Situationen schon richtig gut. Besonders die Farbe clear pink orange belly hat es den Barschen offenbar angetan. Gestern angelte ich über dichtem Kraut mit allen 4 Modellen, um am Ende beim Gomoku Popper zu landen. Und die Barsche akzeptierten ausschließlich diesen Oberflächenköder. So kam ich doch noch zu dem großen Spaß der Oberfächenangelei. Die teils heftigen und immer sichtbaren Attacken sind einfach Spannung und Action pur!

Da die Köder allesamt sehr leicht ( 2,5-6g) sind, empfehle ich vor allem eine sehr leichte Rute dazu, wie ich sie in ein paar vor kurzem geschriebenen Beiträgen vorstellte. Mit Rückenwind gelangen mir allerdings auch mit der Poison Adrena/ Metanium Cast-Kombo ausreichende weite Würfe.

Toll an den Mini-Hardbaits finde ich neben ihrer Fängigkeit auch ihre Haltbarkeit, denn sie sind nicht wie Gummi-Köder nach ein paar Räubern kaputt und verangelt. Ach ja, im Original sind die Gomokus mit kleinen Drillingen ausgestattet, die ich teilweise mit Einzelhaken ausgetauscht habe (siehe Fotos). Beides funktioniert.

Einmal mehr seht Ihr mich begeistert, viele Grüße von Jochen Dieckmann

Gomoku Spin, Yasei Red Perch, Spree-Barsch

Gomoku Spin, Yasei Red Perch, Spree-Barsch

DSCN3668

Gomoku Popper Farbcode clear, Sustain, Spreebarsch

Gomoku Minnow, Farbcode Clear Glow Orange Belly, Havelbarsch

Gomoku Minnow, Farbcode Clear Glow Orange Belly, Havelbarsch

nochmal !

der nächste Wurf!

Gomoku Bottom, Farbcode Glow Candy, schnellgeführt, Havelbarsch

Gomoku Bottom, Farbcode Glow Candy, schnellgeführt, Havelbarsch

alles gut gelaufen bis jetzt, aber nun müssen die Gomoku Popper ran!

alles gut gelaufen bis jetzt, aber nun müssen die Gomoku Popper ran!

Farbcode Clear Glow Orange Belly war heute am fängisten

Farbcode Clear Glow Orange Belly war heute am fängisten

der richtige Köder für diesen Platz!

der richtige Köder für diesen Platz!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − sieben =