Fliegenfischen auf Döbel

Beitrag enthält Werbung
Bestückt mit einer WF-7-F SBT (Short Belly Taper) serviert und wirft sich die #6er Biocraft EV-A erstklassig. Selbst 20m Würfe schräg vor das gegenüberliegende Ufer waren bei Wind kein Problem.

Bestückt mit einer WF-7-F SBT (Short Belly Taper) serviert und wirft sich die #6er Biocraft EV-A erstklassig. Selbst 20m Würfe schräg vor das gegenüberliegende Ufer waren bei Wind kein Problem.

Was macht man als Angelguide, wenn mal einen Tag nicht mit Gästen auf dem Wasser ist?
Richtig, man geht selbst mal Fischen. Mangels Forellen habe ich es letztens einmal mit der Fliege auf Döbel probiert. Das hat schon etwas vom Stil des Trockenfliegenfischens auf Forelle. Aus der Deckung heraus werden gespottete Döbel direkt mit einer Insektenimmitation (z.B.Tschernobyl Ant) angeworfen – Hochspannung pur!

Ein edler weinroter Blank mit perfekt dazu abgestimmten Ringwicklungen und dazu das Rot der Döbelflossen - passt perfekt, wie ich finde.

Ein edler weinroter Blank mit perfekt dazu abgestimmten Ringwicklungen und dazu das Rot der Döbelflossen – passt perfekt, wie ich finde.

Die Biocraft XT LA56 ist genau die richtige Größe. Ein wenig Backing aus geflochtener Schnur und fertig.

Die Biocraft XT LA56 ist genau die richtige Größe. Ein wenig Backing aus geflochtener Schnur und fertig.

Bei solchen Fischen und diesen Farben muss es nicht zwingend Forelle sein. Döbel sind in meinen Augen mindestens genauso hübsch.

Bei solchen Fischen und diesen Farben muss es nicht zwingend Forelle sein. Döbel sind in meinen Augen mindestens genauso hübsch.

Bei der Gelegenheit und den warmen Temperaturen habe ich auch gleich die Möglichkeit genutzt, die neuen Longsleeves aus dem Bekleidungsprogramm zu testen. Diese bieten besten UV-Schutz an sonnigen Tagen, sind angenehm zu tragen und haben sogar einen leicht kühlenden Effekt. Ein Kragen sorgt auch dafür, dass zusätzlich der Nacken vor der Sonneneinstrahlung geschützt ist. Bei vielen am Markt befindlichen UV-Shirts ist dies nämlich meist ein Manko.

Als bekennender Fan solcher Schlauchtücher bin ich natürlich glücklich darüber, dass es diese seitens Shimano nun auch in Deutschland gibt.

Als bekennender Fan solcher Schlauchtücher bin ich natürlich glücklich darüber, dass es diese seitens Shimano nun auch in Deutschland gibt.

Der Name Neck Cool/Halstuch ist Programm, denn das Material fühlt sich angenehm auf der Haut an und es entsteht keine Stauwärme. Es schützt vor allem Nacken und Ohren vor der schädlichen UV-Strahlung, denn das Geschmiere mit der Sonnencreme im Gesicht ist nicht unbedingt mein Fall. Jetzt nur noch einen Klecks davon auf die Nase und schon ist der Sonnenschutz perfekt.

In diesem Sinne auf ans Wasser!
Für mich war es garantiert nicht der letzte Besuch bei den Döbeln.

Euer
Robert

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + sechs =