Die Shimano Cap Ansteck Sonnenbrille

Beitrag enthält Werbung

Ich habe heute einen Tipp für die Brillenträger unter uns Anglern. Im aktuellen Shimano Bekleidungskatalog Frühling / Sommer 2016 findet ihr auf Seite 27 oben rechts die Shimano Cap Ansteckbrille. Ein echtes Highlight.

4

1

3 2

 

Ich bin selbst Brillenträger. Eine Polarisationsbrille in Sehstärke habe ich bisher (noch) nicht. Seit einigen Jahren gibt es bereits Ansteckbrillen auf dem Markt.  Das eine oder andere Modell probierte ich auch aus. Überzeugt hat mich keines.

Nun kommt die Shimano Version auf den Markt.  Das Fazit schon mal vorweg : das „Ding“ wurde von Anglern bis ins Detail durchdacht:

  • Der Clip für die Befestigung am Schirm hält absolut bombenfest. Da verrutscht auch in hektischen Situationen nichts.
  • Die Brillengläser haben genau die richtige Größe um das gesamte Sichtfeld vor der Sehstärkenbrille vollständig abzudecken.
  • Der Abstand der Ansteckbrille ist über ein Raster individuell einstellbar.
  • Das Modell ist sehr leicht. Man hat nicht das Gefühl etwas am Schirm befestigt zu haben.
  • Nicht zu dunkle rauchfarbene Polaristationsgläser.
  • Sie ist klappbar.
  • Last but not least, ein stylisches Teil, wie ich finde.

Den einen oder anderen schönen Barsch konnte ich mit ihrer Hilfe schon ans Band bringen.

Ba1.

PS: Die Ansteck Sonnenbrille ist natürlich nicht nur für Brillenträger gedacht. Wer auf der Suche nach etwas praktischem ist, das man an den Schirm des Caps stecken kann und nach Bedarf einfach vor das Blickfeld klappt, liegt mit der Shimano Cap Ansteck Sonnenbrille genau richtig.

Euer Eric

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 3 =