Die neuen JDM-Hämmer

Beitrag enthält Werbung

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, werden die neuen JDM-Kataloge für die Saison 2016 in allernächster Zeit verschickt. Demnach müsste die Ware bei den JDM-Händlern schon erhältlich sein. Da ich am Katalog mitgearbeitet habe und auch schon ein paar Sachen probefischen konnte, kann ich schon einmal ein paar Produkte vorstellen, bevor ihr den Prospekt direkt bei uns (über die Facebook-Seite) oder bei eurem JDM-Händler des Vertrauens bekommt.

Ausführliche Einzelfeatures folgen in den nächsten Wochen und Monaten.

 

1. Baitcaster

Aldebaran BFS XG limited

alebaran-bfs-limited-lh

Man beachte die gelochte Spule und die 8 Pins, mit denen man die Rolle extrem fein einstellen kann. Ich habe meistens nur 2 Pins draußen.

Die Aldebaran BFS XG Limited ist Shimano’s Highend-Flagschiff auf dem Bait-Finesse-Sektor. Diese Rolle wurde entwickelt, um Gewichte ab 2 Gramm (!!!) mit einer Baitcast-Rolle werfen zu können. U.a. durch die gelochte und megaleichte Spule wird es möglich Micro-Köder und Superfinesse-Rigs punktgenau zu servieren. Die Aldebaran BFS XG Limited ist unsere beste “Waffe”, um Fische präzise und ohne Anstrengungen mit Finesse-Techniken zu befischen. Das neue BFS Bremssystem ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst, das das Risiko von Schnurperücken gegen Null tendieren lässt.

 

Calcutta Conquest 201 und 301

calcutta-conquest1

Die Calcutta ist mit sicherheit eine der schönsten Rollen auf dem Markt. Die 201er ist sehr schmal, so dass man gute Wurfweiten erzielt (je schmaler, desto mher Schnur nimmt man mit einer Windung auf und desto leicher läuft sie auch ab).

Vollgepackt mit Shimanos modernster Technologie sind die runden Calcutta Conquests mit dem zeitlosen Design DER Standard, an dem Multirollen gemessen werden. Micro Module Getriebesystem,  Stable Spool SVS Infinity Design stehen für eine höhere Haltbarkeit, extreme Laufruhe, gleichmäßige Bremswirkung im Wurf und richtig viel Power. Ideal zum Werfen und Fischen von  Jerkbaits, Crankbaits oder großen Swimbaits.

Die Calcutta Conquest 201 hat eine 4,8:1er Übersetzung (Schnureinzug: 60 cm pro Kurbelumdrehung). Die Calcutta Conquest 301 hat eine 5,6:1er Übersetzung (Schnureinzug: 76  cm pro Kurbelumdrehung)

calcutta-hecht

Mein erster Calcutta-Fisch war dieser Vertikal-Hecht. Man kann Rollen schlechter einweihen.

 

Metanium DC HG L

Metanium_DC-HGL1

Die Metanium DC ist DIE High-End Shimano-Baitcast-Rolle. Aufgrund des HAGANE Gehäuses wiegt sie extrem wenig. Das integrierte X-Ship Getriebe steht für maximale Laufruhe. Das technisch voll ausgereifte  i-DC5 Bremssystem unterstützt den Angler auf den zentimetergenau zu werfen. Das HAGANE Gehäuse ist eine Kombination aus seiner Magnesium-Legierung und CI4+ Side Plates, um so absolute Robustheit mit Leichtigkeit vereinen zu können.

metanium-dc

Sieht nicht nur scharf aus, sondern wirft auch soweit, dass ich bei Longrange-Bissen Probleme hatte, den Anschlag durchzubringen.

 

2. Stationärrollen

 

Excense Ci4+

excense

Eine unserer Hochgeschwindigkeits-Statios. Brutaler Einzug. Der macht sich auch gut, wenn man auf Distanz fischt und nur die ersten Meter interessant sind (z.B. wenn man Kanten abfischt oder weit vom Ufer entfernte Strukturen).

Die Exsence Ci4+ ist in Japan eine der beliebtesten Rollen zum Wolfsbarschfischen. Mit einem superleichten CI4+ Gehäuse und einer Übersetzung von 6,0:1/6.2:1 ziehen diese Rollen unheimlich viel Schnur ein. Neun Kugellager und ein kugelgelagertes Schnurlaufröllchen  sorgen für einen megaruhigen Lauf.  Die flache Spule eignet sich perfekt für geflochtene Schnüre. Die Exsence Ci4+ C3000 HGM ist bei den Wolfsbarschspezialisten deshalb so beliebt, weil sie mit ihrer  6.0:1-Übersetzung pro Kurbelumdrehung satte  88 cm Schnur aufnimmt und so eine schnelle Köderführung begünstigt. Die Exsence Ci4+ 4000 XGS verwenden die japanischen Cracks, wenn sie schnell über Hindernisse im Uferbereich kommen müssen. Die superschnelle Übersetzung von 6.2:1 trommelt 99 cm pro Kurbelumdrehung auf die flache Spule…

 

 

SEPHIA BB

sephia-bb

Auch eine freshe Rolle, oder?

Die Sephia BB ist die perfekte Rolle zum Eging (Tintenfischangeln): super leicht und dank des X-Ship-Getriebes auch extrem geschmeidig für höchste Präzision und maximales Ködergefühl. Diese Eigenschaften machen sie auch zu einer herausragenden Stationärrolle für viele andere Süß- und Salzwasserdisziplinen in Europa. Sowohl die SEPHIA BB C3000S als auch die C3000HGS BB sind mit einem X-Ship Getriebe ausgestattet. Im Vergleich mit der 3000S hat sie aber eine höhere Übersetzung (6,0:1). Dadurch erhöht sich der Schnureinzug auf für diese Rollengröße beachtliche 88 Zentimeter pro Kurbelumdrehung.

 

 

3. Ruten

 

 

EXPRIDE 270MH 

expride-270-mh-krumm

Da ist ein fetter Schwarzbarsch an der Expride, der sich im Verlauf der Auseiandersetzung leider erfolgreich im einzigen Krautballen der Bucht festgesetzt hat.

Die 270MH erweitert die Expride Range um ein etwas stärkeres Modell.Die 7-Fuß/RF-Version (Regular Fast Taper) ist eine Allround-Rute zum Gummifischangeln mit Jigs du Rigs und zum Wobbeln auf große Barsche, Zander und Hechte. Markenzeichen sind eine hervorragende Köderkontrolle, maximale Bisserkennung, viel Drill-Power und ein breites Einsatzspektrum.

 

 

DIALUNA XR S806LS 

DCIM100GOPRO

Platte im Drill. Mit der Rute habe ich inzwischen Barsche, Zander, Hechte, Flundern, Steinbutt, Schollen usw. gefangen. Die ist also gut eingefischt und mir echt ans Herz gewachsen. Vor allem, wenn ich kleine Rigs und Köder weit werfen will.

Die S806L-S ist die sensible Solid Tip-Variante der Dialuna und wurde speziell zum Ultralight-Angeln unter widrigen Bedingungen geschaffen wie sie z.B. beim Rockfishing an der Küste herrschen können. Die Solid Taftec Spitze überträgt feinste Zupfer vom Angler auf den Köder und umgekehrt. Bestens geeignet zum ganz feinen Plattfischangeln, aber auch Barsch- und Forellenangler werden diese Rute schätzen, wenn sie leichte Köder weit werfen müssen.

 

POISON Adrena 174XHSB 

Auch interessant ist die 174XH-SB. Mit ihrem Wurfgewicht von bis zu 120g ist sie die ideale Allround- und Big Bait-Rute für die Hechtfischerei. Egal ob Jerkbaits, Wobbler, Spinnerbaits bis 100 Gramm oder große Gummifische und Swimbaits – das 2,21m lange Kraftpaket wird mit jedem Köder fertig. Das XHSB-Modell steht für Anbisse, die wie Stromschläge in den Ellenbogen fahren, kraftvolle Anhiebe und kompromisslose Drills. Die wird euch der Robert Balkow sicher bald mal vorstellen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Hallo Johannes ich hätte mal eine Frage wegen der Shimano Calcutta Conquest 201 wie würdest du die Wg Range der Multirolle einschätzen , ich wollte sie für hecht haben auf einer 15-60 g Wg BC Rute für vertikal , schleppen , und durchleiern passt das schon mal danke im voraus mfg Maik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 2 =