Belly Boat Premiere

Beitrag enthält Werbung

Irgendwann ist immer das erste Mal. Vor ein paar Tagen luden mich Freunde zu einer Bellyboat-Tour ein. Eine rundum spannende, direkte und interessante Angelei.

Weil wir im Shimano Team Erfahrungen mit Gummibootkentern haben, reduzierte ich mein Tackle zur Sicherheit auf ein Minimum. Da sie ein breites Spektrum bedient, wurde zur Rute des Tages meine Shimano Expride 265 ML2, Wurfgewicht 4-12gr. Die ideale Begleiterin beim Freiwasserjiggen von 3Inch Ködern oder Spinjigs im Bereich von 8 -15gr.

Die Barsche spielten sehr gut mit.

Danke Christian und Paul für die interessante Erfahrung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − sechzehn =