BC-Vorfreude vs. Schneechaos

Beitrag enthält Werbung

Ich sage nur: 136 cm… Mir tut alles weh, bin total geschafft und völlig ausser Atem.

Ich bin gerade dabei, mein Dach vom Schnee zu befreien. Und da das eine längere Aktion ist, schweife ich in Gedanken ab und bin bereits in Spanien bei den Zandern, Wallern und Co.

Gerade auf das Zanderfischen freue ich mich besonders, denn da möchte ich meine Baitcaster Combo einsetzen. Die Bantam wird mir in Komination mit meiner Expride viel Freude machen. Ich sehe es schon vor mir. Bzw. sehe ich auch den Hannes, der in den letzten Jahren total viel mit der Baitcaster auf Zander gefischt hat und auch in diesem Jahr wieder neben mir auf einer der Ebro-Staustufen stehen wird.

Ich bin ja eher ein Grobmotoriker und daher habe ich schon letzte Saison versucht, mich auf das werfen mit den Baitcastern einzustellen. Nach einigen Perücken ist es mir, so denke ich, ganz gut gelungen.

So habe ich z.B. meine ganze Huchensaison mit meiner Musky-Kombo, bestehend aus einer 401er Tranx und einer heftigen G Loomis, erfolgreich bestritten. Und während ich so vor mich hin sinniere, habe ich es geschafft. Haben wir nicht ein schönes Hobby, egal ob in der Theorie oder in der Praxis, wir können uns einfach positiv unseren Gedanken hingeben.

Viel Erfolg beim Schippen und warme Gedanken!

Dori

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × drei =